Rezension zu: Selection

Hey Leutchen! Hier habe ich eine neue Rezension für euch: Inhalt: Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist … Weiterlesen

Rezension zu: Wunder

Palacio_24175_MR1.indd

Inhalt:
,,Machen wir uns nichts vor, fährt sie fort, das Universum ist nicht nett gewesen zu Auggie Pullmann.´´
August ist anders. Dennoch wünscht er sich, wie alle Jungen in seinem Alter, kein Außenseiter zu sein. Weil er seit seiner Geburt so oft am Gesicht operiert werden musste, ist er noch nie auf eine richtige Schule gegangen. Aber jetzt soll er in die fünfte Klasse kommen. Er weiß, dass die meisten Kinder nicht absichtlich gemein zu ihm sind. Am liebsten würde er gar nicht auffallen. Doch nicht aufzufallen ist nicht leicht, wenn man so viel Mut und Kraft besitzt, so witzig, klug und großzügig ist – wie August.

Meine Meinung: Dieses Buch ist die Realität. Gnadenlos und aufrichtig. Ich finde jeder Mensch sollte einmal in seinem Leben ein Buch gelesen haben wie dieses. Es ist humorvoll, traurig und spannend zu gleich. Im Buch gibt es keinen Höhenpunkt, weil das ganze Buch von vorne bis hinten spannend ist, so das man das Buch einfach nicht aus der Hand nehmen kann.Ich finde auch das der Titel des Buches (Wunder) einfach 100% passt, und außerdem interesse und neugier
weckt.

Fazit:Das Buch kann wirklich Leben verändern und steht auch auf der Liste ,,5 Bücher die dein Leben verändern´´

Ich gebe dem Buch 100 von 5 Sternen;)

Eure Maddy

Rezension zu: Das Schicksal ist ein mieser Verräter

81ctoDX0XrL._SL1500_

Inhalt: „Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander – trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch.

Meine Meinung:
Dieses Buch ist ein absolutes MUSS!
Egal ob Krimifan, Fantasyfan oder Liebesromanfan, dieses Buch wird einfach jedem gefallen.
Es ist spannend von Anfang bis Ende und hat in der Mitte der Geschichte eine Überraschende Wendung.
(Wo ich jetzt mal nicht so viel verraten will).
Auch der Titel ist finde ich sehr ansprechend
und weckt Neugier und Interesse.
Aufjedenfall sollte man Taschentücher parrat halten!
Es ist wirklich ein besonderes Buch!

Fazit: Das Buch ist was wirklich etwas besonderes,
war übrigens auch eines der besten Bücher 2013, und gehört
auch noch zu den ,,5 Bücher die dein Leben verändern´´
Ich kann nur eins sagen: Bitte, bitte liest dieses Buch!:-)
In Liebe eure Maddy